slide03 slide04 slide01 slide11 slide08 slide02 slide14 slide16 slide13 slide15 slide17
rudi knoll

„Wein ist im Leben nicht alles, aber alles ist ohne Wein nichts."

Schwerpunkte:

Nach seiner Tätigkeit als Redakteur von Tageszeitungen wechselte der gebürtige Münchner vom Jahrgang 1947 1980 zum Weinjournalismus, war von 1980 bis 1984 Chefredakteur der Zeitschrift Weinfreund und anschließend bis heute Redakteur der Weinzeitschrift Vinum für Deutschland, Österreich und Osteuropa. Knoll hat mehr als 40 Bücher über Wein verfasst und rief bedeutende Wettbewerbe wie den Deutschen Rotweinpreis, den Riesling-Champion und den Genossenschaftscup ins Leben. Er bekam zahlreiche Auszeichnungen, u. a. 1993 den Steinfeder-Preis der Wachau für Weinpublizistik, 2004 die Trophy der Deutschen Prädikatsweingüter (VDP) für seine Verdienste um den deutschen Wein sowie die Staufer-Medaille des Landes Baden-Württemberg für sein Engagement für deutschen Rotwein (2007).

Bücher:

  • Das große Buch vom Sekt
  • Der Grüne Veltliner – eine Karriere
  • Wein-Astro
  • Griechenland genießen
  • Bio-Genuss-Guide Österreich
  • Winzer & Weine im sächsischen Elbland
  • Die großen Weine Österreichs
  • Edelsüße Weine

Sprachen:

Kontakt:

Rudi Knoll
Zur Kalluzen 8
92421 Schwandorf
Fon +49 (0)9431 1228
Mobil +49 (0)171 8238352
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktueller Tipp

ETI-Tipp November 2018

Sie können sich hier den Tipp des Monats November 2018 als PDF herunterladen.

mehr

Kontakt

Geschäftsstelle ETI
Imme Vogelsang (Ms)
Sonnenau 15
22089 Hamburg
Fon +49 (0)40 2008808
Mobil +49 (0)171 3520746
info@etikette-trainer.com